23 Jul 2015 12027
PortoBay Hotels & Resorts
#gastronomie

10 Geheimnisse der Algarve

Die im Süden Portugals gelegene Algarve gilt als das bestgehütete Geheimnis Europas. Mit ihrem mediterranen Klima und ihrer herrlichen Natur bietet sie Besuchern ein einmaliges Erlebnis voller Geheimnisse, abgelegener Orte und Aktivitäten, an die man gerne zurückdenkt.

Kommen Sie zu uns ins PortoBay Falésia und entdecken Sie mit uns alle Geheimnisse der Algarve !!

1. Küche mit Herz

Verwöhnen Sie Ihren Gaumen mit dem Geschmack des Meeres. Hier eine Prise Salz, hier etwas Zitrone . .. Den herrlichen Geschmack der traditionellen Küche der Algarve zu probieren, ist ein Muss, dem man gerne nachkommt.

Genießen Sie die außergewöhnliche Vielfalt an Fischen und Meeresfrüchten. Maisbrei mit Scheidenmuscheln; Makrelen mit Olivenöl, Salz und Zitrone; eine Cataplane mit Venusmuscheln und Tintenfische nach Art der Algarve sind nur einige der bekanntesten und beliebtesten Gerichte der Region.

Aber die Algarve ist mehr als nur Meer. Auch die Vorgebirgslandschaft und das Gebirge selbst haben viel zu bieten: Kochfleisch mit Kichererbsen, Bohnen und das Gazpacho sind eine interessante Alternative. .. Tunken Sie Ihr hausgemachtes Brot in Olivenöl und erleben Sie diese typische Kombination der Algarve.

2. Die Süßspeisen

Entdecken Sie die typischen Süßspeisen der Region und versüßen Sie sich Ihre Tage an der Algarve.

Die doces finos, das Feingebäck, auch bekannt als morgadinhos, stehen auf Platz eins dieser exquisiten Liste mit herrlichen Leckereien für Sie. Man darf aber auch die bekannten und leckeren Dom Rodrigos, die mit Mandeln gefüllten Feigen, die Süßspeisen aus Johannisbrot, den berühmten folar und die filhoses nicht vergessen.

3. Die besten Strände Europas

Weiser, dichter Sand, umschlossen von Klippen und felsigen Bergen mit ruhigem, sicherem Wasser sind nur einige der Merkmale, die diese Strände so einmalig machen.

Wenn Sie sich entspannen und den Menschenmassen entkommen möchten, können Sie die Ilhas da Deserta und die Strände von Culatra oder Farol besuchen. Wenn Sie etwas zentraler gelegene Strände bevorzugen, kommen Sie an die Strände Meia Praia oder Praia dos Pescadores.

4. Die ruhigen Nächte

Entdecken Sie die Nächte und das, was sie Ihnen zu bieten haben . .. Genießen Sie einen ruhigen Abend bei einem Familienspaziergang an der Marina von Albufeira, Portimão oder Vilamoura und kehren Sie für einen Plausch in eines der zahlreichen Lokale ein.

5. Die umliegende Natur

Die Algarve kennenlernen, heißt den Entdecker in sich zu „wecken" und den Alltag hinter sich zu lassen. Schnappen Sie sich Ihren Rucksack, lassen Sie dem Entdecker in sich freien Lauf und lernen Sie versteckte Orte kennen , an denen Sie die Natur beobachten können. Sei es auf einer Wanderung auf dem Weg der Aromen, auf dem Naturwanderweg von Castelejo oder bei der Vogelbeobachtung an der Costa Vicentina, bei einem Sprung in die Wasserfälle von Pego do Inferno oder Barbelote - eins ist sicher: Dieses Erlebnis lässt keinen kalt. .. 

6. Ein Kulturerbe zum Entdecken

Die Algarve entdecken, heißt mehr, als nur die herrlichen Strände, das gute Essen und das hervorragende Klima zu genießen. Es heißt auch, die historischen Hinterlassenschaften zu entdecken. Neben Museen, Kirchen, archäologischen Stätten, der typischen Architektur und den Monumenten können Sie hier eine jahrhundertealte Geschichte und das bedeutende Kulturerbe unterschiedlicher Zivilisationen erleben, die die Algarve zu dem gemacht haben, was sie heute ist. Die Festung am Cabo de S. Vicente, die Igreja da Luz in Lagos und die Burg von Aljezur sind nur einige dieser Sehenswürdigkeiten.

7. Die Feste und Traditionen

Die Bewohner der Algarve sind immer bereit für ein Fest !! Und de facto gibt es an der Algarve immer etwas zu feiern, egal ob im Sommer oder Winter.

Die Volksfeste, Themennächte und religiösen Feiern sind nur einige der Veranstaltungen, die ständig in der Region stattfinden. Der mittelalterliche Markt in Silves ist bereits zum Symbol der Stadt geworden und der Entrudo, besser bekannt als der Karneval von Loulé, der alle für ein Tänzchen auf die Straße lockt, gehört zu den jährlichen Highlights der Region.

Auch die Feste zu Ehren der Volksheiligen mit ihren Umzügen, die die Leute im heißen Sommer der Algarve auf die Straße bringen, um die alten Traditionen hoch zu halten, sind erwähnenswert.

8. Das Freizeitangebot

Das Freizeitangebot bietet unzählige Aktivitäten für Ihren Aufenthalt.

Für Sportler sind die großen Golf- und Tennisplätze ein guter Vorschlag, sowohl für Sportler als auch für Zuschauer.  Für alle, die sich für den Motorsport interessieren, bietet das Autódromo Internacional do Algarve immer ein Rennen, das für Adrenalin im Blut sorgt.

Für einen Tag mit der Familie können Sie das Zoomarine oder den Zoo von Lagos besuchen, die garantierten Spaß für Alt und Jung bieten.

Auch die Wasserparks mit ihren verschiedenen Rutschen und Attraktionen warten auf all diejenigen, die sich gerne am Wasser vergnügen.

9. Lokale und hausgemachte Produkte

Ein hausgemachtes Produkt steht für Qualität und es gibt nichts Besseres, als etwas, das von Anfang an mit der für die Algarve typischen Sorgfalt gemacht wurde.

Schärfen Sie Ihren Geschmack mit den Weinen der Region, probieren Sie die Süßkartoffeln von Aljezur und den Honig der Serra de Monchique; kosten Sie die herrlichen Orangen der Algarve und versuchen Sie die berühmten Johannisbrot-Liköre. 

10. Die Originalität des Kunsthandwerks

Es sind die Erinnerungen, die wir an einen Ort haben, die ihn so besonders machen. Seien es Fotos, Erinnerungen oder kleine Andenken aus der jeweiligen Region.

An der Algarve zählt das Kunsthandwerk zu den wichtigsten Wirtschaftszweigen der Region. Töpfern, Korbflechten, Kork und Gegenstände aus Kupfer spielen eine herausragende Rolle in diesem Gewerbe.

Die Kunsthandwerksmessen sind fester Bestandteil des Veranstaltungskalenders der Region, z.B. das Festival Al Buhera, wo die Besucher den Ursprung der verschiedenen Kunsthandwerksprodukte kennenlernen und ein kleines Unikat als Andenken mitnehmen können.

Lieben Teilen Zeichnen