22 Jun 2017 26818
Sofia Vasconcelos {Blogger} From Madeira To Mars
#funchal #geschafte #in-routes&tips

10 Geschäfte in Funchal, die Sie aufsuchen müssen

Das Erleben und erneute Erleben eines Urlaubs in Funchal heißt auch, kleine Andenken des Urlaubsorts zu sammeln. Kunsthandwerke, Kleidungsstücke, Geschmäcker oder Fotografien rufen in uns wieder die Gefühle der Reise hervor. Jedes Objekt steht für eine Geschichte, eine Person oder einen glücklichen Moment.

Funchal bietet eine interessante Auswahl an regionalen, nationalen und internationalen Produkten. Mit diesem Artikel möchten wir Ihnen einige originelle Geschäfte der Hauptstadt vorstellen, mit besonderem Fokus auf nationale Produkte. Sie werden traditionelle Artikel finden wie, unter anderem, die Madeira-Stickerei, Gourmet-Produkte, originelle Kunststücke, Modedesign-Stücke, Vintage-Accessoires und Schönheitsprodukte. Einige dieser Geschäfte sind Partner des Treueclubs PortoBay PrestigeClub. Mit der Prestige-Karte werden Sie nicht nur Vorteile in den Hotels haben, sondern auch in den gekennzeichneten Geschäften Rabatte erhalten.

Verbinden Sie das Nützliche mit dem Angenehmen, gehen Sie Einkaufen und haben Sie Spaß in Funchal !! 
Hier sind unsere Vorschläge :

1. Bordal

Bordal wurde im Jahr 1962 gegründet und ist auf von Hand gestickten Stücken spezialisiert. Diese Stickereien sind mit dem vom Instituto do Vinho, do Bordado e do Artesanato da Madeira (Institut für Wein, Stickerei und Kunsthandwerk von Madeira) verliehenen Garantiesiegel zertifiziert, der ein Nachweis für die Qualität und Echtheit der Madeira-Stickerei ist. Laut Überlieferung stammten die ersten auf Madeira eingeführten Stickereien aus den Händen der adligen Frauen. Sie wurden zur Verzierung der Wäsche im Haus und der dekorativen Stücke der Kirchen und Klöster verwendet. Die Leichtigkeit und das ausgefeilte Design jedes Tischtuches oder jeder Tischdecke sind einem Königshaus würdig. Seine Linie der Baby- und Damenbekleidung ist ein echtes Highlight. Im Geschäft können Sie auch eine historische Route über die letzten 150 Jahre (die in den Fotografien und Gegenständen der Epoche widergespiegelt werden) durchlaufen und die Phasen des Herstellungsprozesses dieser Stickerei verstehen.

Rua Dr. Fernão de Ornelas 77
www.bordal.pt

Wir führen auch Workshops durch, in denen Sie lernen können, einige Stiche der Madeira-Stickerei selbst auszuführen. Sie finden jeden Freitag von 10:30 bis 12:00 Uhr statt 
und kosten 25 €, einschließlich des Materials und des Besuchs der historischen Route.
Mit der Prestige-Karte erhalten Sie einen Nachlass von 10 % und eine kostenlose Führung.


2. UAU CACAU

Uau Cacau ist eine madeirische Marke handgefertigter Schokolade.
Sie kombiniert die köstliche Schokolade (schwarze Bitterschokolade, Milchschokolade oder weiße Schokolade) mit den verschiedenen typischen Geschmacksrichtungen der Insel Madeira, wie zum Beispiel: Maracuja, Pitanga, Honigkuchen, Poncha, Madeirawein, Zuckerrohrsirup, Rum, Banane und englische Tomate. 
Der Maracujatrüffel ist einer der Favoriten und gewann die Goldmedaille im nationalen Wettbewerb der traditionellen Schokoladenherstellung.
Das Geschäft befindet sich in der Nähe der Kathedrale und ist der obligatorische Haltepunkt für einen Kaffee und ein Stück Schokolade. Es ist auch durch sein süßes Getränk, die heiße Schokolade, bekannt. Wenn Sie ein persönliches Geschenk für Kakaoliebhaber suchen, sind Sie hier genau richtig. Das Geschäft stellt Skulpturen aus Schokolade mit Schriftzügen, Fotos oder mit besonderen Formen her.

Rua da Queimada de Baixo 11
UAU CACAU

3. Gaudeamus

Der Name dieses Geschäftes stammt ursprünglich aus der Hymne der Universitätsstudenten „De Brevitate Vitae" und symbolisiert die Kürze des Lebens. 
Und da das Leben so vergänglich ist, kaufen Sie die Duftkerze Atlântica, die Schönheitsprodukte (mit Sand der Insel Porto Santo oder Honig aus dem Lorbeerwald - Laurisilva), die Seife CastelBel mit Fenchel oder diese köstlichen Honig-Maisbrote, die Sie anlachen. 
Durch den Kauf dieser Produkte tragen Sie auch zu einem sozialen Zweck bei, da durch die erzielten Einnahmen Hilfsprojekte für Studenten der Universität von Madeira, Schulmaterialien und Stipendien für Nahrungsmittel finanziert werden. Dieses Projekt begann 2011 mit der Eröffnung eines Geschäftes auf dem Universitätscampus von Penteada. Es folgte das Geschäft der Jesuitenschule von Funchal, das geführte Besichtigungen und Kulturveranstaltungen fördert. Kürzlich wurde ein Geschäft mit dem Namen „Naturalmente Português" (Natürlich Portugiesisch) im 1. Geschoss des La Vie eröffnet, das ausschließlich portugiesische Produkte von ausgezeichneter Qualität anbietet.

Colégio dos Jesuítas do Funchal - Rua dos Ferreiros
www.gaudeamus.pt

4. Patrícia Pinto

Patrícia Pinto ist eine Modedesignerin, die ihre eigene Marke und ihren eigenen Stil kreierte. Ihre Modeschauen sind immer ein nicht zu verpassendes Ereignis, da sie ihre individuellen Kollektionen an originellen Orten präsentiert, wie zum Beispiel im Elektrizitätsmuseum oder im berühmten Marktgebäude Mercado dos Lavradores. Sie hat eine sehr eigene Identität, gekennzeichnet durch exklusive Kleidungsstücke, die mit sehr viel Liebe, Details und Qualitätsmaterialien geschaffen wurden. Sie ist für ihre handgenähten Stücke, gestrickten Einzelheiten, Accessoires und anderen Details bekannt, die ihren Stil zeitlos machen. Ihre Boutique bzw. ihr Atelier befindet sich auf einer der ältesten Straßen im Zentrum der Stadt und ist einen Besuch wert, oder sehr viele!

Rua Nova de São Pedro, 56 
10 % Nachlass mit der Prestige-Karte.

5. Caravel Art Center

In einer Nische der sinnbildlichen Altstadt von Funchal gelegen, ist dieses Ausstellungs-/Geschäfts-/Galeriezentrum zeitgenössischer Kunst eine Fundgrube. Entdecken Sie die schönen Gemälde von lokalen Künstlern, wie Marcos Milewski, Alexander Semenov und Bettina Charlotte Radatz. Lassen Sie sich von kreativen Kunsthandwerk- oder Keramikstücken entzücken und verschenken Sie diese an eine ganz besondere Person. Hier finden zahlreiche Ausstellungen und kreative und pädagogische Projekte statt. Sie können das komplette Programm auf der Website www.artcaravel.com einsehen.

Rua D Carlos 1, nº 19-20 / Rua de Santa Maria, nº 58-60

6. Portugal Labels

Dieses Geschäft bietet über Marken und Designer, die sich durch ihre Authentizität und Qualität definieren, eine neue Sichtweise auf das, was in Portugal gemacht wird. Zwei der portugiesischen Marken, die dieses Geschäft exklusiv verkauft, sind die Taschen Maria Maleta und Pallas, die versuchen, exklusive handgefertigte Stücke mit einem Qualitätsdesign zu vereinen. Bezüglich des Schuhwerks gibt es hier Spitzenschuhe, die von der Madeira-Stickerei oder von den portugiesischen Fliesen inspiriert wurden. Es bietet zahlreiche Arten von auf Madeira hergestellten Accessoires an, wie zum Beispiel die Ketten der Miúda do Calhau oder der Intermadeira, mit traditionellen Motiven. Bei der Kunstkeramik findet man hier die farbige Arbeit von Trindade Vieira. Von dem pädagogischen Landgut Quinta Pedagógica dos Prazeres kommt das preisgekrönte süße Paprikapulver, der Heidelbeer-Likör oder der über 7 Jahre in Eichenfässern gereifte Maracuja-Essig.

Rua da Carreira, nº92

7. São Rosas

Das Geschäft São Rosas öffnete in 1999. Es wurde von zwei Schwestern, Reise- und Tierliebhaberinnen, gegründet, die sich entschieden haben, das touristische Angebot des madeirischen Marktes neu zu gestalten. In dieses Geschäft einzutreten ist, als ob man ein gemütliches Wunderland betritt. Das Konzept des Ladens besteht darin, kein Konzept zu haben! Dieses kleine besondere Geschäft ist voller Kuriositäten und einzigartigen, mit gutem Geschmack ausgewählten Artikeln. Viele der Artikel sind mit Tieren verbunden und die Stoffe der Kleidungen stammen aus ihren Reisen, insbesondere aus Vietnam. In diesem Geschäft werden Taschen, handgefertigte Geschenkartikel, Kleidungsstücke, Salzstreuer, Tassen, Sardinen, Schwalben, Papierlampen, Holzschmuck, Porzellan, Zierbäume, Ketten aus Trockenblumen, illustrierte Postkarten und sehr feine und exklusive Waren verkauft.

Avenida do Infante 29

8. Jacarandá Sé Gifts

Es befindet sich in einem der ältesten und sinnbildlichsten Geschäfte von Funchal, in der früheren Casa Tavares.
Neben der Kathedrale gelegen, wird dieses schöne Geschäft mit einer Fassade aus schwarzen Fliesen, Holztüren und Schriftzeichen aus Eisen sicherlich Ihre Aufmerksamkeit wecken.
Seine Spezialität sind die aus Kork hergestellten, traditionellen Produkte: Taschen, Schuhe, Sockel, Rahmen, Schmuck und Leinen und Ketten für Ihr Haustier! Sie werden hier Geschenke für die ganze Familie finden. 
Im Gourmetbereich werden madeirische Produkte verkauft, insbesondere Kompotte, Fenchelbonbons, Honigkuchen und Madeirawein. Es bietet auch portugiesische Konserven an, wie die berühmten Sardinen in der Dose. In der Schuhabteilung finden Sie die typischen madeirischen Trachtenstiefel, Botas de vilão.

Rua da Sé 30

9. Cuca Vintage Shop

Dieses Geschäft ist für die Fans des Vintage- und Retro-Stils bestimmt. Die Kleidung kommt aus den 70er-, 80er- und 90er-Jahren für dieses kleine Geschäft in Funchal. Es gibt hier jede Art von Kleidung, leger oder formal, für Damen und Herren, Hosen, Hemden, Kleider, Taschen, Schmuck und weitere Accessoires, die in erster Linie aus London, Berlin und den USA stammen. Es ist ein Geschäft für Nostalgiker, für diejenigen, die Mode mögen und insbesondere die Mode aus vergangenen Zeiten wieder tragen möchten. Besuchen Sie Cuca !!

Rua de São Pedro nº 5/7

10. WalkingFrame

Mitten auf der Straße Rua das Pretas, neben der Igreja de São Pedro, lässt dieses Geschäft niemanden unberührt. Es hat eine „Hundeleuchte” im Schaufenster, inspiriert von der Hündin mit dem Namen Mitra des Designers, und T-Shirts sui generis. 
Es handelt sich um ein Geschäft des kreativen Künstlers Jorge Rosa, der exklusive Bilder und illustrierte Nachrichten erstellt, die auf irgendeine Art für sich selbst sprechen. Die Bilder WalkingFrame werden in Ausgaben mit 15 Einheiten wiedergegeben. Nur 15, da 14 nicht ausreichend sind und 16 zu viel sind. Nur 15, da man nicht möchte, dass eine Hälfte der Welt der anderen Hälfte entspricht. Denn das Ziel ist, dass diese T-Shirts einen „gehenden Rahmen" eines Bildes bilden, die der halben Welt etwas zu denken gibt.

Rua das Pretas, 49
15 % Nachlass mit der Prestige-Karte.
Jetzt müssen Sie sich nur entscheiden, welches dieser Geschäfte Sie zuerst besuchen möchten . ..
Wir wünschen Ihnen einen guten Einkauf !!
Lieben Teilen Zeichnen