30 Jun 2016 3840
PortoBay Hotels & Resorts
#gastronomie

10 Restaurants, die man in Rio de Janeiro unbedingt besuchen sollte

Die Stadt Rio ist ein Synonym für Samba, Karneval, Bossa Nova und Strand. Aber nicht nur! Das Essen spielt auch eine wesentliche Rolle in Rio de Janeiro, mit einem sehr ansprechenden Angebot an Restaurants, von den traditionellen bis zu den mehr avantgardistischen! Das Essen steht im Mittelpunkt der Kultur der „Cariocas", mit einer Reihe von beneidenswert frischen Produkten und einer Viehzuchtkultur, die diese Stadt zu einem gastronomischen Reiseziel macht, das sie nicht versäumen sollten! 

Als Bühne der Olympischen Spiele 2016 steht Rio de Janeiro mehr als je zuvor im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Hier sind einige Empfehlungen von Restaurants, die Sie testen sollten, damit Sie Ihren Aufenthalt in der „tanzenden" Stadt maximal genießen können!

Aprazível - Santa Teresa

Dieses Restaurant liegt im ruhigen Stadtviertel Santa Teresa, mitten in tropischen Gärten mit einem Blick auf die Bucht von Guanabara. Ein altes Herrenhaus mit einem sehr höflichen und aufmerksamen Service ist ein Ort, an dem Gerichte verköstigt werden können, die aus nationalen Lebensmitteln aus biologischem Anbau zubereitet werden, bei denen eine Verschmelzung zwischen der brasilianischen Küche (mit Einfluss aus Minas Gerais) und den internationalen Küchen besteht. Ein nobles Restaurant mit einer wunderschönen Aussicht!

Oro - Leblon

Ein exquisites Restaurant, das von der brasilianischen Gastronomie inspiriert wird. Mit Gerichten aus verschiedenen Orten des Landes verspricht das Oro ein vergnügliches, kreatives Erlebnis voller Emotionen! Mit einem ausgezeichneten Service und einer sorgfältigen Zubereitung ist es der ideale Ort für ein innovatives und zeitgenössisches kulinarisches Erlebnis, in dem auch die Wissenschaft eine Rolle spielt. Ein Ort, der nicht auf der Route der Foodies fehlen darf, und an dem man noch die Chef-Köche in der Küche bei der Zubereitung der Gerichte beobachten kann!

Zuka - Leblon

Eine weitere Option für die zeitgenössische Gastronomie in Rio de Janeiro, die das traditionelle Grillen auf Holzkohle mit einer moderneren Zubereitung kombiniert. Die Haute cuisine auf dem Grill ist die Visitenkarte dieses Restaurants in Leblon mit einem intimen und gastlichen Ambiente. Das leichte und gesunde Essen wird auf einer sehr kreativen Art von Chef-Köchin Ludmilla Soeiro zubereitet, die bei der Zubereitung der Spezialitäten auf dem Grill beobachtet werden kann.

Sushi Leblon - Leblon

Für diejenigen, die Appetit auf etwas anderes haben, ist das Restaurant Sushi Leblon eine ausgezeichnete Option! Mitten im sehr belebten Stadtteil Leblon gelegen, ist es ein nobles Sushi-Restaurant. Eines der bevorzugten Lokale der Elite von Rio de Janeiro, in dem oft berühmte Persönlichkeiten verkehren. Es ist der ideale Ort, um ein köstliches Sushi mit kreativen Kombinationen in einem intimen Ambiente zu genießen. Dieses Restaurant wird sehr stark besucht, deswegen wird eine Reservierung im Voraus empfohlen.

Brigite’s - Leblon

Für die Liebhaber der italienischen Küche ist das Brigite’s ein Restaurant, das auf der Bistronomia basiert und die klassische italienische Küche mit Innovationen aus anderen Regionen kombiniert. Die kreative Küche des Chef-Kochs Kiko Faria bereitet feine Gerichte in einem modernen und gastlichen Ambiente zu. Außer der Harmonisierung der Weine verfügt dieses Restaurant über eine umfangreiche Barkarte, sowohl mit überraschenden als auch klassischen Kreationen!

CT Boucherie - Leblon

In Leblon empfehlen wir ein Restaurant, in dem Fleisch die Hauptrolle spielt. Vom berühmten Viehmarkt Saint-Christophe-en-Brionnais im Süden von Burgund inspiriert, hat der Chef-Koch Claude Troisgros dieses Restaurant gegründet, in dem das Fleisch der Star ist. Hier wird darauf geachtet, nur das beste brasilianische Fleisch zuzubereiten, von der Entenbrust bis zum Kobe-Rindfleisch; von den Fleischstücken, die in diesem Restaurant serviert werden, kann man einfach nie genug bekommen.

Lasai - Botafogo

Das Lasai ist eines der besten Restaurants der Welt mit einem Michelin-Stern und einer innovativen und erfrischenden brasilianischen Küche. Der Chef-Koch Rafa Costa e Silva, ehemaliger Chef-Koch des Restaurants Basco Mugaritz, legt den Schwerpunkt auf saisonale Zutaten, die direkt von seinem Landgut und von biologischen Märkten kommen, sowie auf die Qualität der frischen Produkte. Lasai bedeutet „Ruhe” auf Baskisch, was sich in der Philosophie des Restaurants widerspiegelt. Die Gourmetmenüs stellen die besten lokalen Produkte zur Schau und werden durch das rustikale und minimalistische Ambiente dieses fantastischen Beispiels der neuen brasilianischen Gastronomie vervollständigt.

Rubaiyat Rio - Jardim Botânico

Für die Liebhaber von Fleischgerichten ist ein Besuch zum Rubaiyat Rio Pflicht! Das einmalige Fleisch vom Landgut Rubaiyat vereint sich mit den klassischen Gerichten des Figueira Rubaiyat, das legendäre Restaurant für mediterrane Speisen aus São Paulo. Der atemberaubende Blick auf den Cristo Redentor und die Palmen des Botanischen Gartens machen aus diesem Restaurant einen wahrhaft einzigartigen Ort! Auf der Terrasse mit portugiesischem Pflasterboden können Sie noch Ihre Mahlzeit mit Blick auf die Piste des Jockey Clubs genießen. Dieses Restaurant verfügt noch über einen erstaunlichen Weinkeller mit 5.000 Weinflaschen aus der gesamten Welt!

Puro - Jardim Botânico

Im Stadtviertel des Botanischen Gartens gelegen, serviert dieses zeitgenössische brasilianische Restaurant die frischesten saisonalen Produkte vom Markt und von den lokalen Erzeugern. Mit einer einzigartigen und kreativen Zubereitung bietet es ein einmaliges Erlebnis, das mit seiner perfekten Einbindung im Garten kombiniert wird. Der Chef-Koch Pedro Siqueira hat eine Speisekarte kreiert, die auf gewisse Art seine Kindheit, aber mit einigen französischen Einflüssen, widerspiegelt.

Zazá Bistrô Tropical - Ipanema

Ein Restaurant der Fusion und biologischen Zutaten, nur einige Minuten vom Strand entfernt! Mit einer bunten und künstlerischen Einrichtung und einer Sitzterrasse ist es ein sehr lebhafter und unterhaltsamer Ort. Das Menü, von der Leidenschaft für das Reisen inspiriert, zählt auf Gerichte und Zutaten aus der ganzen Welt, von Marokko bis Asien, ohne die brasilianischen Wurzeln zu vergessen.


Das sind nur einige Empfehlungen unter den unzähligen Restaurants, die es in Rio de Janeiro gibt! Mit vielen anderen noch zu entdeckenden und den immer wieder neu erscheinenden Restaurants ist diese Stadt zweifellos ein Reiseziel, in dem das gastronomisches Angebot eine wesentliche Rolle spielt, das wert ist, entdeckt zu werden!
Lieben Teilen Zeichnen