11 Mai 2018 1766
Sofia Vasconcelos {From Madeira do Mars} From Madeira To Mars
#blumenfest #inselmadeira

Blumenfest auf Madeira: Was Sie nicht verpassen dürfen !!

Das Blumenfest zählt zu den schönsten Veranstaltungen auf Madeira. Bei diesem Fest, das 4 Wochen dauert, stehen die Blumen, der Frühling und die Fruchtbarkeit des Lebens, die hier, gleich den Jahreszeiten, mit frischen Farben zu neuem Leben zu erwachsen scheint, im Mittelpunkt.

Die Atmosphäre, die während dieser Zeit herrscht, ist von einer ansteckend frischen und bezaubernden Schönheit. Das Blumenfest bietet Ihnen natürliche Blumen, die in den Blumenteppichen auf den Straßen, bei den Umzügen, auf den Märkten, in Gestecken, an den Mauern und, natürlich, in den Hotels von PortoBay zu sehen sind.

Was Sie beim Blumenfest (wirklich) nicht verpassen dürfen ?

Hier sind einige Tipps . ..

Der Blumenumzug

Erleben Sie den herrlichen Umzug, der vom Praça da Autonomia auf der Avenida do Mar bis zur Rotunda Harvey Foster auf der Avenida Francisco Sá Carneiro zieht. Ungefähr 2 Stunden lang ziehen die (circa 1.500) Teilnehmer durch die Stadt; vor allem Kinder, die die Straßen mit Blumen, Musik, Glanz und Tänzen erfüllen. Der Umzug, an dem circa elf Gruppen teilnehmen, wird außerdem von prächtig geschmückten Blumenwagen begleitet, die auf fröhliche Weise mit den Zuschauern interagieren. Auf diese Weise entfalten die sorgfältig ausgesuchte Musik, die Kostüme, die Blumen und die Chorgeografie während des Umzugs ihren Zauber. Der Zug findet übrigens seit 1979 statt und ist mit Sicherheit der Höhepunkt des Blumenfests.

Foto : Luís Roberto

Blumenausstellung

Dank des günstigen Klimas der Insel werden hier tausende Blumen aus aller Welt gezeigt. Die traditionelle Blumenausstellung hat ihre Wurzeln in den 50er-Jahren und entwickelte sich aus einer Ausstellung im Ateneu Comercia do Funchal. Heute findet sie auf dem Praça do Povo statt, wo die Blumenzüchter ihre auf Madeira herangezogenen Pflanzen präsentieren. Diese werden begutachtet und die besten Exemplare von einer Jury prämiert. Hier können Sie die Perfektion der Rosen, der Silberbäume, Gerbera und vieler anderer Arten bewundern, die meisterhaft auf den Bänken, in den Winkeln und Räumen aufgebaut sind. Der Duft, die Farbe und die Anmut der Blumen lassen niemanden kalt.
Es finden auch einige Workshops statt, auf denen man mehr über die Stickerei Madeiras, das Gestalten von Blumenteppichen und sogar etwas über Schokolade lernen kann !!

Foto : Francisco Correia

Madeira Auto-Parade

Die Parade, die den Charme der Oldtimer mit der Schönheit der Blumen vereint, findet, wie der Blumenumzug, auf der Avenida do Mar, vom Praça da Autonomia, bis zur Rotun-da Harvey Foster auf der Avenida Francisco Sá Carneiro statt. Sie bietet die perfekte Gelegenheit, die Eleganz dieser sorgfältig gepflegten Klassiker der Automobilgeschichte näher kennenzulernen. Am Ende der Parade werden die Motorräder und Oldtimer auf der Avenida Sá Carneiro ausgestellt, um Ihre Neugier noch mehr zu befeuern. Organisiert wird die Veranstaltung von der „The Classic Motor Exhibition” - ACME und dem Käferclub „Clube Carocha da Madeira".

Mauer der Hoffnung

Dieser Kinderumzug mit Blumen, der auf eine mehr als 30-jährige Tradition zurückblickt, beginnt in der Avenida Arriaga und endet am Rathaus von Funchal. An ihm nehmen hunderte Kinder teil, die Blumen in ihren Händen zum Praça do Município bringen, um dort die sogenannte „Muro de Esperança", die Mauer der Hoffnung, zu errichten, die ein Aufruf zum Frieden ist. Anschließend findet eine Veranstaltung für Familien statt, inklusive Theater und Unterhaltungsangeboten. Außerdem werden Tauben freigelassen und den zukünftigen Generation alles Gute gewünscht.

Foto : Francisco Correia

Blumenteppiche

Während des gesamten Blumenfestes können Sie herrliche Blumenteppiche bewundern, die minutiös mit Blumen, Silhouetten, Zeichnungen oder Buchstaben verziert sind. Sie sind überall in den Straßen zu finden, speziell in den Fußgängerzonen der Avenida Arriaga. Die Teppiche sind wahre Kunstwerke aus Blumen und gehören als fester Bestandteil zu den Traditionen dieses Festes. Ihren Ursprung haben sie übrigens in den Dekorationen anlässlich der verschiedenen Prozessionen auf der Insel.

Foto : Francisco Correia

Blumenmarkt

Während des gesamten Blumenfestes findet auf der Avenida Arriaga ein Markt statt, auf dem Sie Blumen und typische Leckereien der Insel Madeira kaufen können, von der Poncha bis hin zum Bolo da Caco. Der Markt ist Treffpunkt für Einheimische und Touristen zugleich. Neben den Blumen, den Speisen und Getränken und dem fröhlichen Beisammensein finden hier auch oft Live-Konzerte sowie Folklore-Veranstaltungen unter freiem Himmel statt. Am Wochenende zieht sich der Markt bis weit in die Nacht hinein. 

PortoBay Flower Week

Während der Blumenwoche werden die Hotels der PortoBay Gruppe, ganz wie es die Tradition verlangt, mit Blumen geschmückt. Ein Team aus Mitarbeitern von PortoBay, kreativen Köpfen und Fans dieses Festes gestalten schöne Teppiche aus Blüten, Blättern und Feldblumen in den Lobbys der Hotels Vila Porto Mare, Porto Santa Maria und The Cliff Bay. Der beste Ansporn für ihre Kreativität ist die Begeisterung und das Lob der Gäste für diese Kreationen und natürlich die vielen Fotos, die gemacht werden.
Auch die Gäste sind zum Mitmachen eingeladen und können hier lernen, wie man Blumenteppiche legt !! Außerdem können Sie am Blumenumzug teilnehmen, auf dem die verschiedenen Gruppen ihre Kostüme und Tänze mit Blumen zeigen. Im Laufe der Woche finden Führungen durch einige Gärten statt und Sie haben die Gelegenheit mit Blumen verzierte Speisen und Cocktails zu probieren.

Die Schönheit der Blumen Madeiras ist einmalig. Die Natur weiß genau, was sie macht, und es ist kein Zufall, dass sie die Insel Madeira ausgewählt hat um so üppig mit Blumen, Formen und Farben zu spielen.

Kommen Sie und feiern Sie die Blumen Madeiras. Amüsieren Sie sich mit uns zusammen auf dem Blumenfest !!
Lieben Teilen Zeichnen