08 Sep 2021 981
PortoBay Hotels & Resorts PortoBay Hotels & Resorts

THE CLIFF BAY MIT NEUEM LOOK!

Das The Cliff Bay präsentiert sich in einem neuen Look, der das Fünf-Sterne-Hotel noch heller, moderner und nachhaltiger macht. Die Gruppe PortoBay hat das letzte Jahr der Pandemie für eine grundlegende Umgestaltung genutzt, die jetzt abgeschlossen wurde. Die Arbeiten konzentrierten sich vor allem auf die Zimmer, die Rezeption, die Lobby am Eingang und das mit zwei Michelin-Sternen prämierte Restaurant Il Gallo d’Oro.
Laut António Trindade, CEO der Hotelgruppe, „haben wir uns mit dieser Umgestaltung an den Erwartungen des Marktes orientiert und die Aspekte, die das The Cliff Bay auszeichnen, noch stärker hervorgehoben: seine Lage, seine Aussicht und seine Gastronomie. Außerdem haben wir neue Argumente, um die vielen Stammgäste, die Jahr für Jahr das The Cliff Bay für ihren Urlaub wählen, weiterhin willkommen heißen zu können."

Aussichten, die noch schöner sind . ..

. .. mehr Licht, Komfort und die typische Liebenswürdigkeit! Das Hotel The Cliff Bay wurde am 2021 renoviert, in einer umfangreichen Renovierung direkt am Eingang des Hotels sichtbar  mit einer neuen Einrichtung der Lobby und der Rezeption. Alle Zimmer und die Lobby haben jetzt eine noch atemberaubendere Aussicht. Die Fensterrahmen wurden komplett ausgetauscht, was nicht nur zu einer klareren Aussicht, sondern zu einer besseren Energiebilanz geführt hat.

Neue Suiten

Die wunderschöne Präsidentensuite und die Zimmer der Kategorie Atlantik-Suite wurden komplett umgestaltet und haben jetzt eine neue Einrichtung, welche die Aussichten noch hervorheben.

Neues Il Gallo d´Oro

Das Restaurant mit 2 Michelin-Sternen wurde erheblich umgestaltet. Der Speisesaal wurde komplett mit einem moderneren Stil renoviert und bietet jetzt mehr Licht. Hier ist eine große Neuheit der „Chef's Table" im Zentrum des Speisesaals, wo das Team von Chefkoch Benoît Sinthon neben den Gästen kocht. 

weitere Renovierungen in PortoBay

Diese Renovierung des The Cliff Bay Hotels stellt eine Investition von 1,6 Mio. € dar und findet im Rahmen einer Reihe von Renovierungsarbeiten statt, die zwischen 2020 und 2021 in mehreren Hotels der Gruppe durchgeführt wurden.
Lieben Teilen Zeichnen