23 Aug 2019 459
PortoBay Hotels & Resorts PortoBay Hotels & Resorts
#einkaufen #erfahrungen #kultur

São Paulo : ein Ort voller leben, Kultur und Dynamik !!

Die kulturelle Vielfalt der weltoffensten Stadt Südamerikas ist überall zu spüren. Bei der Mode, im Finanzzentrum, am beeindruckenden Puls der Stadt, in der Gastronomie, bei der Kultur, beim Glamour, bei der Moderne, bei der Architektur, bei der Eleganz und beim Stil . .. Kommen Sie und entdecken diese Stadt, in der Sie das L'Hotel PortoBay São Paulo finden !!

AVENIDA PAULISTA

Trotz des regen Treibens bietet die Avenida Paulista Kontakt mit der Natur: im Park Trianon oder im Park Mário Covas. Wer lieber in die Kultur eintaucht, kann das Museum für Moderne Kunst, das Museum für Poesie und Literatur Casa das Rosas, oder die Ausstellungen im Kunst- und Kulturzentrum Itaú Cultural besuchen. Wenn Sie sich amüsieren möchten und mitreißende Gefühle suchen, dann sind die Theater Gazeta und Renaissance in der Alameda Santos der richtige Ort für Sie. Für Ihre Einkäufe empfehlen wir Ihnen die Einkaufszentren Center 3 und Pátio Paulista, aber auch die verschiedenen Geschäfte auf der Avenida Paulista sollte man nicht vergessen.

SHOPPING

Shopping de Ibirapuera oder das Eldorado, die Shopping-Malls bieten Unterhaltung für den ganzen Tag, denn viele verfügen über hervorragende Restaurants und Bars, Kinos, Theatersäle, Fitnessstudios, Kinderangebote und zum Teil sogar Ausstellungsbereiche. 
Wer eine Alternative zu den Einkaufszentren sucht, dem bietet sich ein Besuch auf den Basaren und Märkten an. 
Außerdem gibt es 59 Straßen, in denen sich Fachgeschäfte angesiedelt haben, die von einfachem Krimskrams, wie z. B. den Läden um die Rua 25 de Março, bis hin zu schicken Markenprodukten, wie in der Rua Óscar Freire, alles anbieten. 

STÄDTISCHER MARKT

Heute ist er ein Treffpunkt für Einheimische und ein Muss für Touristen !! Die wichtigsten Restaurants bieten auf ihren Tischen Dinge aus der ganzen Welt mit allen Arten von feinen und seltenen Zutaten. Neben feinen Schinken- und Käsesorten gibt es hier Langusten, die berühmten Mortadella-Sandwiches oder die Kabeljau-Kroketten. Das Marktgebäude, das verschiedene Stilrichtungen verbindet, wurde zwischen 1928 und 1933 gebaut.

Im Innern befinden sich herrliche Glasfenster, auf denen die Herstellung verschiedener Lebensmittel dargestellt ist. Vor Kurzem wurde ein unterirdischer Parkplatz angelegt, um den Besuchern den Zugang zu erleichtern. Der Markt befindet sich in der Rua da Cantareira 306, in der Nähe der Rua 25 de Março und dem Park Dom Pedro II.

PARK IBIRAPUERA

Der Parque do Ibirapuera wurde zum 400. Geburtstag der Stadt angelegt und erstreckt sich über circa 158 Hektar !!
Er bietet Sehenswürdigkeiten wie den Obelisken, den See mit Wasserspielen und das Monumento às Bandeiras. Er ist ein beliebter Ort für Spaziergänge, für Sport oder um die Natur zu genießen.
Ein Besuch bei dem Weihnachtsbaum des Parks gehört zu den festen Traditionen !! 

MUSEUMSTOUR

Die Hauptstadt São Paulo beherbergt über 88 Museen und zählt damit zu den internationalen Kunstmetropolen. Sie besitzt einmalige Meisterwerke, die von großen Meistern der Malerei, Bildhauerei und Fotografie geschaffen wurden, aber auch andere Werke aus allen erdenklichen Bereichen der bildenden Künste.
Besonders interessant sind das Museu de Arte Moderna (MAM) mit der von Oscar Niemeyer geprägten Architektur, die Pinacoteca do Estado, das Museu de Ipiranga, das Museu de Arte Sacra, das LasarSegall, die Fundação Maria Luiza e Oscar Americano, das Museu da Língua Portuguesa, das Museum of Image and Sound - MIS und das Postkartenmotiv São Paulos, das MASP.

THEMENPARKS

Wer mit Kindern reist, den wird es freuen, zu erfahren, dass es in São Paulo verschiedene Themenparks mit Angeboten für die ganze Familie gibt !!
Zu den bekanntesten zählen der Parque da Mónica oder das Playcenter Family. Der im Shopping SP Market gelegene Parque da Mónica verzaubert Eltern und Kinder gleichermaßen und bietet viele Attraktionen und Angebote für die Jüngsten.
In der Nähe von São Paulo sorgen der Hopi Hari und der Wet´n´Wild garantiert für Unterhaltung !! Der 2018 neu gestaltete Hopi Hari bietet verschiedene Angebote, Shows und Restaurants mit unterschiedlichen Optionen – eine gute Wahl für einen lustigen Tag mit den Kindern.

GASTRONOMIE

Probieren Sie die deutschen, italienischen, französischen, spanischen, portugiesischen, australischen, skandinavischen, ägyptischen, arabischen, jüdischen, marokkanischen, libanesischen, japanischen, koreanischen, chinesischen, griechischen, vietnamesischen, mexikanischen oder argentinischen Restaurants.
Ganz zu schweigen von der brasilianischen Küche mit ihren verschiedenen Facetten: Gaucho, Caipira, Mineira, Nordeste, Litoral etc . ..
Im Ristorante Trebbiano des L’Hotel PortoBay São Paulo bieten wir Ihnen als spezielles Angebot ein japanisches Frühstück – Gohan, Misoshiru, Yakizakana, Otcha, Tsukemono, Tofu, Umeboshi, Natto, Tamagoyaki, Furikake, Shoyu und Oshibori – sowie eine mediterrane Küche, abgestimmt mit hervorragenden Weinen, in einer romantischen und einladenden Umgebung.
Mit so vielen Geschmacksrichtungen und Sinneseindrücken können Sie in São Paulo ein Jahr lang jeden Tag ein anderes Gericht genießen !!

VILA MADALENA

Seit Beginn der 70er-Jahre ist das Viertel als Zufluchtsort der Boheme São Paulos bekannt, als immer mehr Studenten aufgrund der nahegelegenen Universität von São Paulo in dieses Viertel zogen.
Heute befinden sich in Vila Madalena zahlreiche Ateliers, Ausstellungszentren, Avantgarde-Läden, Musikschulen und Theater. Ein Bürgerverein organisiert Märkte, um die künstlerischen Talente des Viertels auf einem jährlich stattfindenden Festival, dem sogenannten „Feira da Vila", mit Shows und Ständen mit Kunsthandwerk vorzustellen.
Jeweils an einem Wochenende im Monat bringen die Geschäfte und Ateliers ihr gesamtes Angebot auf die Straße und führen die Besucher kostenlos durch das Viertel, um ihnen die interessantesten Punkte zu zeigen.
Weitere Tipps finden Sie hier . ..
Lieben Teilen Zeichnen